EntWicklungsHelferin & dolmetschende FairMittlerin

Meine "Berufung" lt. PentaDesign:
Durch aufmerksames Zuhören auch die verstecktesten Talente anderer Menschen erkennen.
(wobei ich auch die Human Design Matrix zusätzlich zu Hilfe nehme ;-))

Ich selbst empfinde mich als EntWicklungsHelferin, eine Begleiterin anderer Menschen auf deren Weg zur persönlichen WeiterEntWicklung.

EntWicklungsHelferin in mehreren Bereichen. Einerseits im Bereich PersönlichkeitsEntWicklung und SelbstVerwirklichung, sowohl real und vor Ort in (Einzel)Seminaren, als auch durch meine Bücher.

Und andererseits bin ich auch WegWeiser im Bereich Büroadministration und EDV.

Für mich schließen sich diese beiden Bereiche nicht wechselweise aus, da ich aus dem Verkaufsinnendienst und der EDV komme und mich seit der Jahrtausendwende mit meiner persönlichen EntWicklung beschäftige.

   

Meine Lebensphilosophie basiert großteils auf Huna
und darauf aufbauend aus einer Mischung von systemischer Aufstellungsarbeit und NLP
angereichert mit der Erkenntnis
dass Krankheiten der körperliche Ausdruck von seelischen und geistigen Blockaden sind
und im Prinzip ist mir persönlich *jedes Mittel recht*
diese Blockaden auf zu arbeiten
unter der Voraussetzung, dass ich mir bewusst bin
dass ich auch wirklich bereit bin, mit den Folgen meine Handelns zu leben.
    

Es hat sich viel getan in den letzten Wochen und Monaten und Jahren - auch mein WeltBild hat sich ver.ändert, teilweise sogar grundlegend. Naja, nicht wirklich, eigentlich haben sich nur einige Puzzleteile, welche für mich nie wirklich stimmig waren - an ihren "für mich - richtigen" Platz gesetzt - und jetzt wird das Bild eben immer voller und stimmiger.

Ich bin noch immer davon überzeugt, dass Alles möglich ist - allerdings mit der Einschränkung - dass, wenn es unserem Lebensplan entspricht geht es viel leichter, als wenn wir dem entgegen agieren wollen.

Ein wichtiger Punkt, der sich mir vor einiger Zeit offenbart hat - und seither immer nachhaltiger in mein Leben drängt - und mir auch 2007 dann bildlich gezeigt wurde - ist, dass ich mehr auf meine Bauchstimme hören sollte - dass es für mich wichtig ist, dieses Anspringen des Motors wahr zu nehmen. Nicht jeder Mensch hat das und braucht das, doch mehr dazu auf den zahlreichen meiner Seiten.

Wie geht es weiter?

Hier geht es um mich, meine Gedanken zu unterschiedlichen Themen, die Zufälle, welche mein Leben immer wieder mal bereichern und auch einiges über Beruf und Berufung.

Fühl dich wie zu Hause
nimm dir einen virtuellen Kaffee
hier ist Milch und Zucker

CHRISTINA